Die Spielberichte

GWS - Eidertal Molfsee 2:2 (1:0)

Gegen den stark in die Saison gestarteten Aufsteiger wählten wir erstmal die defensivere Variante und versuchten über Konter zum Erfolg zu gelangen. Einen dieser Konter, konnte der am heutigen Tag stark spielende Andreas Paulsen, nach Vorarbeit von Veysi Kurt in der 20. min. zum 1:0 nutzen.
Weitere Möglichkeiten durch Kurt, Mecker und Paulsen blieben in der 1.Halbzeit ohne Erfolg.

So ging es mit einer knappen aber verdienten 1:0 Führung in die Pause.

Zur Halbzeit mussten die "Grün Weißen" in der Innenverteidigung verletzungsbedingt wechseln(Ruser musste angeschlagen weichen).
Das führte zu anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten zu Beginn der 2.Halbzeit.
Diese nutzten die immer besser werdenen  Gäste zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung(63., 75. min.).
GWS gab sich aber nicht auf und versuchte alles, um am Ende nicht mit leeren Händen da zu stehen.
Dieser Einsatz wurde am Ende belohnt.
Nach einem weiteren Freistoß von Marco Urban war es Lasse Schönwald, der aus kurzer Distanz den Ball zum verdienten Ausgleich(90.+1) über die Linie beförderte.

 

Die Erste

Letztes Spiel
Landesliga Holstein 2018/19
Datum So., 14. Okt. 2018 Beginn 15:00
SV Schackendorf
Schacke
SV Grün-Weiß Siebenbäumen
GWS
1:4
Previous Matchnext MatchReset