Die Spielberichte

GWS Frauen – SSV Pölitz 6:1 (3:0)

Sonntag hatten wir die Frauen vom SSV Pölitz bei uns zu Gast. Pölitz steht aktuell auf dem letzten Tabellenplatz, doch keinesfalls wollten wir die Gegner unterschätzen. Gleich in der 7. Minute brachte uns Wiebke mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später verwandelte Nadine per Kopf nach Flanke von Deike zum 2:0.
Wir waren von Anfang an die dominierende Mannschaft und ließen den Gästen keine Spielanteile, zeigten jedoch längst nicht das, was wir eigentlich können. Vor dem gegnerischen Tor waren wir, wie so oft, leider nicht konsequent genug und vergaben zu viele Torchancen. In der 38. Minute konnte Deike dann einen Abstauber über die Torfrau lupfen und erhöhte für uns auf 3:0.
 
Nach der Pause wollten wir unbedingt noch eine Schippe drauflegen und etwas für unser Torverhältnis tun, dieses gelang uns leider nur bedingt. 
 
In der 53. Minute köpfte Lisa den Ball über die gegnerische Torfrau zum 4:0. Wir hatten das Spiel über die komplette Spielzeit im Griff, jedoch war es viel zu wenig, es fehlte an Kaltschnäuzigkeit und Laufbereitschaft, dennoch konnten wir noch zwei weitere Bälle im gegnerischen Tor unterbringen (Marina 62‘, Deike 68‘).
 
Kurz vor Abpfiff kassierten wir dann sogar noch ein Gegentor.
 
Wahrlich kein schöner Sieg, am Ende zählen aber die drei wichtigen Punkte, um weiterhin oben dran zu bleiben. Nächste Woche werden wir uns deutlich steigern müssen, um die Punkte erneut in Siebenbäumen zu behalten. Gespielt wird um 10 Uhr gegen Mölln/Güster.
 

Die Damen

Nächstes Spiel
Damen Kreisliga 2018/19
Datum So., 18. Nov. 2018 Beginn 11:00
SpVgg Lütau
SPV
SV Grün-Weiß Siebenbäumen
GWS
-:- Saisonstatistik
Previous Matchnext MatchReset